Qualifikationsverfahren

Hier finden Sie alle Informationen und Dokumente zum betrieblichen Teil des Qualifikationsverfahrens – für die Betrieblich organisierte Grundbildung (BOG) sowie für die Schulisch organisierte Grundbildung (SOG) Kauffrau/Kaufmann EFZ Dienstleistung und Administration (DA). Die Dokumente sind nach Lehrbeginn respektive nach dem Start des Langzeitpraktikums geordnet

Ab 2017

Die DBLAP2 ist die Plattform der Kantone zur Eingabe und Übermittlung der betrieblichen (ALS) und überbetrieblichen (ÜK-Kompetenznachweis) Bewertungen in der beruflichen Grundbildung Kauffrau/Kaufmann EFZ. Die nötigen Zugangsberechtigungen erteilt das zuständige kantonale Berufsbildungsamt. Die ALS-Bewertungen werden jeweils am Ende des Semesters erfasst. Abgabetermine für die ÜK-Kompetenznachweise werden durch die Kurskommissionen der IGKG Schweiz vor Ort festgelegt.